Sich anderen zuMUTen. SEIN!

Im Laufe des Lebens haben wir Rollen angenommen. Und leben dann in der (unbewussten) Furcht, andere könnten herausfinden, wie wir wirklich sind. Unsere Schwächen entdecken. Uns bloßstellen. Sich von uns abwenden.

Das strengt an und verhindert, entspannte Verbundenheit zu anderen aufzubauen.

Wie können wir zu uns selbst zurückfinden? Wie den Mut entwickeln, uns so zu zeigen, wie wir sind - uns anderen zuMUTen mit unseren Bedürfnissen?

Dies ist eine der Kernfragen, mit denen sich Dr. Karin Uphoff seit vielen Jahren beschäftigt. Sie sinniert mit Ihnen über Ihr Wollen und Sein. Begleitet und spiegelt Sie ("Shadowing"). Führt Sie in Ihre Mitte, in Ihre Kraft.

 

Kontaktieren  >>